Aktionen: Coronakrise im Straßenjungenheim in Kenia (Nairobi)

Wie in allen Ländern dreht sich in Kenia gerade alles um das Corona Virus. In Nairobi gibt es schon seit längerem bestätigte Corona-Fälle. Das Straßenjungenhaus von Joseph Nijoroge, mit dem seit eineinhalb Jahren eine Partnerschaft mit dem Verein „Die Brücke e.V.“ besteht, hat unter den Folgen der Krise doppelt zu leiden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Corona – Virus in Tansania

Das Coronavirus hat nun auch Afrika erreicht. Alinaswe, unserem Mitarbeiter vor Ort, so wie Joseph Njoroge in Kenia, der dort das Heim für Straßenkinder betreut, wurde von uns Gelder zur Verfügung gestellt, um Wasserbehälter zum Händewaschen, Seife und Desinfektionsmittel anzuschaffen. Da in Tansania wenig Tests zur Verfügung stehen, ist nicht klar, in wie weit sich das Virus dort bereits ausgebreitet hat.

Im Dorf Ihahi, wo die Schwesternschaft ihren Sitz hat, wurden in Zusammenarbeit mit dem Doktor Informationsveranstaltungen für die Dorfbewohner abgehalten und die nötigen Hygieneutensilien an besonders bedürftige Familien verteilt. Wir hoffen sehr, dass die Dörfer vom Corona Virus nicht heimgesucht werden. Viele Waisenkinder leben bei ihren Großeltern. Diese sind, wie bei uns, eine Risikogruppe. Außerdem sind die Menschen vor Ort durch die Kochstellen in den kleinen Küchen oft auch lungengeschädigt.

Wir versuchen zu helfen, wie es möglich ist. Natürlich besonders bei er Finanzierung von Desinfektionsmitteln, die aber bereits in der großen Stadt Mbeya knapp werden.

Außerdem begleiten wir beratend unsere Partner vor Ort. Wir informieren sie über Schutzmaßnahmen in Deutschland. Aktuelles Beispiel, was leider auf den Fotos zu erkennen ist, dass man bei Versammlungen Abstand voneinander halten soll, besonders wenn man Menschen über den Schutz vor Corona informiert. Dazu schickten wir die Anweisungen der Firma von Ferdinand Munk in der Kisuaheli Übersetzung weiter, denn Herr Munk unterhält zu den Menschen vor Ort gute Beziehungen und wird als erfolgreicher Geschäftsmann dort auch ernst genommen.

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr waren wir mit einer Bude am Weihnachtsmarkt vertreten. Wir verkauften verschiedenste Waren und führten eine Tombola durch. Dabei ergaben sich schöne Begegnungen und wir konnten einigen Besuchen des Weihnachtsmarktes über unsere Arbeit erzählen.

Stephanie Köppler und Michael Herold beim Verkauf

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Seminartag mit Bayern – Einewelt

Auf Initiative der Bayrischen Staatsregierung werden Vereine und Gruppen, die sich in Partnerschaftsprojekten mit anderen Ländern engagieren unterstützt. Dazu wurde in Günzburg ein Seminar durchgeführt. Wir nahmen daran teil. Informationen gab es über Förderprogramme und über die Wahrnehmung kultureller Unterschiede, die bei dem Engagemeent in anderen Kulturkreisen bedeutsam sind. Im Anschluss an das Seminar stellte jede teilnehmende Gruppe den Schwerpunkt ihrer Arbeit vor.

Veröffentlicht unter Aktionen

Primary-School: Bau der Primaryschool 3. Bauabschnitt

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Der Bau der Gundschule geht voran. Der Rohbau steht und der Innenausbau wurde begonnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School

Primary-School: Bau der Primaryschool 2. Bauabschnitt

Diese Galerie enthält 12 Fotos.

Der Bau der Schule geht zügig voran. Nachdem das Fundament fertiggestellt wurde, werden im nächsten Schritt die Module hergestellt und bearbeitet. Dazu wurden genügend Stahlträger aus Dar Es Salaam eingekauft und mit einem LKW nach Brand transportiert. Dort wurden sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School

Primary-School: Bau der Primaryschool

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Nach langer Vorbereitungszeit konnte im Januar 2019 der Bau der Grundschule begonnen werden. Der Bau des Fundaments ist bereits weitestgehend abgeschlossen. Die Schule wird nach dem gleichen Bauprinzip wie der Kindergarten erstellt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School

Aktionen: Hasenprojekt als Schülerfirma in Tansania

Eine Gruppe von Lehrern und Lehrerinnen startete ein vom Verein finanziertes Projekt, bei dem es um Hasenzucht geht. Dieses Projekt soll nach der Erprobungsphase als Schülerfirmenprojekt in einigen Schulen ausprobiert werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Weihnachtsaktion des Bunsengymnasiums in Heidelberg

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Die Schüler und Lehrer des Bunsengymnasiums in Heidelberg spendeten die Kollekte des Weihnachtsgottesdienstes an das Straßenjungenhaus in Kenia. Außerdem sammelten die Fünftklässler bei ihrer Plätzchenbackaktion für das Projekt. Insgesamt kamen dabei fast 1000 Euro zusammen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Straßenkinder in Kenia

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Der Verein „Die Brücke e.V.“ beschließt, den Verein „Global Hope Rescue and Rehabilitation Centre“ (kurz GHRRC) aus Kenia zu unterstützen. GHRRC ist ein Heim für Straßenjungen aus den Slums Nairobis zwischen 7 bis 20 Jahren. Ziel ist ihnen eine Schulbildung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen