Primary-School: Bau der Primaryschool 2. Bauabschnitt

Der Bau der Schule geht zügig voran. Nachdem das Fundament fertiggestellt wurde, werden im nächsten Schritt die Module hergestellt und bearbeitet. Dazu wurden genügend Stahlträger aus Dar Es Salaam eingekauft und mit einem LKW nach Brand transportiert. Dort wurden sie von einem örtlichen Metallarbeiter geflext und geschweißt. Alinaswe kontrollierte die Schweißnähte. Jetzt werden die Module noch gegen Korrision behandelt und anschließend auf das Fundament gestellt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School

Aktionen: Bau der Primaryschool

Nach langer Vorbereitungszeit konnte im Januar 2019 der Bau der Grundschule begonnen werden.Der Bau des Fundamentes ist bereits weitestgehend abgeschlossen. Die Schule wird nach dem gleichen Bauprinzip, wie der Kindergrten erstellt.

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Hasenprojekt als Schülerfirma in Tansania

Eine Gruppe von Lehrern und Lehrerinnen startete ein vom Verein finanziertes Projekt, bei dem es um Hasenzucht geht. Dieses Projekt soll nach der Erprobungsphase als Schülerfirmenprojekt in einigen Schulen ausprobiert werden. Die Haltung von Hasen bedarf wenig Resourcen an Futter. Das benötigte Gras kann von Schülern leicht in der Umgebung der Schule geschnitten werden. Die Aufzuccht von Hasen und die anschließende Vermarktung bereitet Schüler auf wirtschaftliches Handeln im landwirtschaftlich geprägten Raum vor.

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Weihnachtsaktion des Bunsengymnasiums in Heidelberg

Die Schüler und Lehrer des Bunsengymnasiums in Heidelberg spendeten die Kollekte des Weihnachtsgottesdienstes an das Straßenjungenhaus in Kenia. Außerdem sammelten die Fünftklässler bei ihrer Plätzchenbackaktion für das Projekt. Insgesamt kamen dabei fast 1000 Euro zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen

Aktionen: Straßenkinder in Kenia

Der Verein „die Brücke e.V.“ beschließt, den Verein „Global Hope Rescue and Rehabilitation Centre“ (kurz GHRRC) aus Kenia zu unterstützen.

GHRRC ist ein Heim für Straßenjungen aus den Slums Nairobis zwischen 7 bis 20 Jahren. Ziel ist ihnen eine Schulbildung, Nahrung und ein Dach über dem Kopf zu geben und sie in ein Leben mit einem Job und Perspektive zu führen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen

Eindrücke aus Tansania: Fotos aus Tansania 2018

Diese Galerie enthält 82 Fotos.

Aufgrund einiger Urlaubsfotos die hier gezeigt werden, wird vom Vorstand des Vereins ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Flüge, Unterkunfts – und Verpflegungskosten von jedem Reiseteilnehmer selbst zu tragen sind. Der Verein bezahlt vor Ort ausschließlich Kosten, die direkt mit den Projekten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eindrücke aus Tansania

Eindrücke aus Tansania: Eine ganz andere Kultur

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

Wochenmarkt in Chimala, einer kleinen Siedlung im Süden von Tansania: Eine holprige Lehmpiste führt von der Nationalstraße zu einem Gelände, wo viele Marktstände unter Strohdächern vor der Sonne Schutz finden. Etwa scheu werden wir betrachtet, Michael, Tobias und Susanne Herold, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eindrücke aus Tansania

Primary-School: Vorbereitung des Projektes „Bau einer Primary-School“

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Arbeitswoche in Tansania war sehr intensiv. Wir trafen uns mit der Schwesternschaft, Planson Choosi (Lehrer und Freund von uns), Lehrern und Pfarrern aus dem Seminar in Kiduagala und Bischof Mengele in Njombe. Bei allen Gesprächen ging es um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School | Verschlagwortet mit

Eindrücke aus Tansania: Ankunft in Chimala

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am frühen Morgen ladeten die Teilnehmer der diesjährigen Reise (Susanne, Michael und Tobias Herold, so wie Peter Berger und Ulrich Wachter) in Mbeya. Auf dem Hinflug probierten wir zum ersten mal eine Einreise über Sansibar airport aus. Familie Herold flog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eindrücke aus Tansania | Verschlagwortet mit

Primary-School: Projekt Primaryschool: Vorplanungen

Zu einem informellen Vorgespräch über das Primary-School Projekt traf sich Michael Herold mit Herrn Lutondwe in München.

Bei dem Gespräch ging es um die Frage, unter welchen Bedingungen eine Finanzierung der Lehrergehälter durch die tansanianische Regierung möglich ist, um einen kostenlosen Besuch der Schule für Kinder zu ermöglichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Primary-School